Reiseblog von Lopovia

16.02.08 Lagos

Veröffentlicht von lopovia.over-blog.de auf 17. Februar 2008, 17:53pm

5. Liga

16.02.08 C.F. Esperanca de Lagos - C.U. Culatrense

1:0, 134 Zuschauer (5 Gäste), Estadio Muncipal de Lagos


Da man nun schon 10 Tage an der Algarve mit der Freundin Urlaub machen und das Wichtigste ja nicht ehlen sollte, hieß es an diesem Tag: auf nach Lagos! Da ich leider Sporting Lissabon-FC Basel und Benfica Lissabon-FC Nürnberg sausen lassen musste (wegen des Geldes) blieb es leider nur bei diesem Spiel. Ich hätte auch noch ein Spiel in Villa do Bispo sehen können, hätte dann aber zeitlich den Anpfiff in Lagos nicht mehr geschaft. So ging es nach einem ausgiebigen Frühstück zur Bushaltestell, wo nach kurzem Warten der Bus dann auch fast pünktlich kam. Nachdem man 3 Euro für die knapp 70 minütige Fahrt löhnte, machte man es sich bequem und schaute sich die doch sehr abwechslungsreiche Landschaft an. Vorbei am Stadion von Villa do Bispo, wo bereits das Spiel lief und nicht viel los war. (Knapp 100 Zuschauer, Gästeblock blieb leer) ging es weiter nach Lagos. Am Busbahnho angekommen, ging es sofort zum Estadio Muncipal de Lagos, was ungefähr 15 Minuten zu Fuß entfernt ist. Dies wurde dann auch schnell erreicht und somit waren erstmal ein paar Fotos vom Ground und Nebenplatz zu schießen. Das Stadion ist garnicht mal so schlecht, es fasst 4500 Zuschauer, hat auf der einen Seite eine Tribüne mit Sitzplätzen die mit blau-gelben Sitzschalen bestückt ist - darin steht "Lagos" geschrieben. Die andere Seite bietet 2 Blöcke mit Stehplatzen. Hinter den Toren ist nix außer einer weißen Wand. Da man noch etwas Zeit hatte, ging es in eine kleine Bar, wo man frittierte Moräne und ein Bier bestellte. Die Moräne kann ich jedem nur empfehlen, der mal in Portugal ist. Die Zeit rückte nun näher zum Anpfiff und ich begab mich wieder zum Stadion. Nachdem man für 2 Euro die EIntrittskarte in der Hand hielt ging es auf zur Tribüne, um sich bis zum Anpfiff noch zu sonnen. Bei gut 26 Grad im Februar ist das natürlich ideal! Irgendwann liefen dann beide Mannschaften ein und es war nicht wirklich viel lis im Stadion. Über das gesamte Spiel hinweg keine Stimmung oder Ähnliches. Es saßen zwar ungefähr 20 Jugendliche auf einem Haufen, die aber mehr mit Bier trinken beschäftigt waren. Somit konnte ich mich 90 Minuten auf das Spielgeschehen konzentrieren. Wirklich spannend war dieses Spiel aber nicht! Lagos hatte eine Chance nach der anderen und Culatrnes versuchte es nur mit Kontern. Irgendwann fiel das 1:0 für Lagos. Es folgten kurze "Esperanca"-Rufe. Irgendwann waren die 90 Minuten dann rum und man begab sich wieder zu der Bar. Mann hatte ja noch 2 Stunden Zeit bis der Bus nach Sagres abfährt. Somit konnte ich dann noch die erste Portugiesische Liga schauen und ein paar Bier trinken. Kurz vor Abfahrt begab ich mich dann wieder zum Busbahnhof, nachdem ich mein Ticket hatte, kam auch schon der Bus. Nach der Fahrt war ich dann wieder in Sagres und man ließ den Abend am Strand mit Wein und gegrillten Fisch ausklingen.

 

http://i290.photobucket.com/albums/ll275/Lopovia/67494.jpg

http://i290.photobucket.com/albums/ll275/Lopovia/67495.jpg

http://i290.photobucket.com/albums/ll275/Lopovia/67496.jpg

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts